WhatsApp White Angepasst tripadvisor web
Franziska Gebhart skydive interlaken

Franziska Gebhart

Als „jüngstes" Mitglied bei Skydive Interlaken bemühe ich mich bei unseren ausländischen Kunden die entscheidenden Worte wie „Kreditkarte ja" oder „DVD mit Fotos" herauszufiltern. Der abenteuerlustige Passagier ist sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewusst, dass dies die harmloseste Begegnung mit mir sein wird.
Nachdem ich sie sprungbereit mit einem Gurtzeug verknotet habe, übergebe ich sie dem Tandemmaster. Die Anspannung wird von Minute zu Minute grösser. Erst beim Sicherheitscheck wird die Entspannung in ihren Gesichtern deutlich. So vorbereitet fahre ich sie in unserem Transporter zur Helibasis.

Der Weg führt über eine schmale Brücke, entlang einem steilen und kurvenreichen Anstieg. Gegenverkehr ist nicht erwünscht. Fussgänger werden schwungvoll umfahren, Bodenwellen überflogen, wonach jeder Tandemmaster definitiv wach ist. Mit gefühltem Tempo 30 endet die Fahrt bei Swiss Helicopter. Die Passagiere sind erleichtert wenn sie den gefährlichsten Abschnitt ihres Unterfangens hinter sich haben... und nur noch aus dem Heli sprigen werden!